Pfingstturnier 2022

Dieses Jahr fand das alljährliche Pfingstturnier mit einem neuen Spielmodus statt: Statt eines Schleichen-Turniers mit zugelosten Partnern sollten sich feste Paarungen im Vorfeld finden mit einer Bedingung: Das Alter der Paarungen muss in Summe 65 Jahre übersteigen. So fanden sich einige neue Paarungen und eventuell hat sich ja das eine oder andere Doppelpaar so für zukünftige Clubmeisterschaften gefunden. Gespielt wurde jeder gegen jeder, wobei jeweils ein kurzer Satz bis 4 gespielt wurde. Am Ende konnten sich Mirco und Daniel mit einer Ausbeute von 5 Siegen aus 5 Spielen als Sieger durchsetzen.

Natürlich war auch für Verpflegung gesorgt und es wurde in den Pausen auch das ein oder andere Kaltgetränk verzehrt;) Insgesamt war es ein sehr schöner und kurzweiliger Tag und an dieser Stelle nochmal ein Dank an alle Teilnehmer und Organisatoren des Turniers!