Highlight 2021: SCU bei World Team Championships

Um die Wartezeit bis zum Saisonbeginn 2022 ein wenig zu Überbrücken gibt es hier einen Nachbericht zu einem besonderen und bisher einzigartigem Ereignis in der Geschichte unserer Abteilung:

In diesem Jahr sind erstmalig Spieler unseres SCU bei den Tennis Weltmeisterschaften, den Senior World Team Championships, angetreten. Diese fanden dieser Jahr vom 12.-25. September 2021 in Umag, Kroatien statt. Dabei gingen Mark Götzl, Bernard Jonkman und Marc Felius für uns in den Disziplinen Einzel, Doppel und Mixed an den Start.

Im Einzel mussten sich Marc und Berny leider in der ersten Runde geschlagen geben, während Mark den Achtelfinal-Einzug klar machen konnte. Dabei konnte Berny die Einzel-Nebenrunde für sich entscheiden, wofür er mit der Bronze-Medaille geehrt wurde. Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung!

Im Mixed konnten Berny und Marc leider mit ihren Mixed-Partnerinnen die jeweiligen Erstrunden-Niederlagen nicht abwenden, aber nächstes Jahr wird dies sicher besser laufen! Die Daumen werden seitens des Vereins auf jeden Fall gedrückt.

Im Doppel konnte der größte Erfolg errungen werden: Marc und Berny mussten sich erst im Finale nach einem furiosen Lauf geschlagen geben und haben sich so die Silber-Medaille sichern können. Auch für diese Leistung nochmals herzliche Glückwünsche!

Auch im nächsten Jahr ist es das Ziel der 3, wieder an den Weltmeisterschaften teilzunehmen, wir halten euch diesbezüglich auf dem Laufenden!